Russisches Heilwissen, Seminar 1 nach Gregori Grabovoi, mit Swetlana Smirnova u. Alexander Teetz

24. August 2019, 10:00 - 16:30

1. Seminartag (Leitung: Alexander)

In Russland wurden bei uns weitgehend unbekannte aber durchaus wirksame mentale Heilungsmethoden zur Selbstheilung oder – optimal – zur nachhaltigen Gesunderhaltung entwickelt, die einen anderen Ansatz als vieles, uns Bekanntes haben. Die umfangreiche, überwiegend vom SVET-Centre verlegte Literatur zum Thema, speziell von Grigori Grabovoi® und Arcady Petrov, wird im Rahmen eines Seminars grundsätzlich erklärt. Vorkenntnisse zur Seminarteilnahme sind nicht erforderlich!

(Mehr als) „Russisches Heilwissen – Die Steuerung der Realität“ – mithilfe der Seele, des Geistes und des Bewusstseins. Das ist das Synonym von Svetlana Smirnova und Alexander Teetz für effiziente, mentale Erfolgs- und Selbstheilungsmethoden. Zwei Seminartage mit dem Ziel der sofortigen erfolgreichen Anwendung der vorgestellten Methoden durch die Teilnehmer. Das Russische Heilwissen appelliert dabei generell an die Selbstheilungskräfte des Individuums, an die Glaubenskraft und an die individuelle Intuition.

Svetlana und Alexander: „Wir wollen Menschen schlau, selbstständig und frei machen:
Gesund Denken > Gesund Handeln < Gesund Sein!“

Kernthemen:

1. Seminartag (Leitung: Alexander)

  •  Grundlagen des russischen Heilwissens, Konzentrationsübungen und generelle Grundlagen mentaler Heilung
  • Heilung, Restauration und Regeneration unter Anwendung der umfangreichen Zahlenkombinationslehre des russischen Wissenschaftlers Grigori Grabovoi, plus Erklärung der wichtigsten Literatur zum Thema
  • Heilung, Restauration und Regeneration mit geometrischen Formen und Räumen
  • (Vision) mentaler Regeneration und Restauration von Organen im eigenen Körper.

2. Seminartag (Leitung: Svetlana)

  • „Stammes-Programme“: wie man sie erkennt und welche Korrekturmethoden es gibt
  • Karmische Krankheiten (in der Familie): wie man sie erkennt und welche Korrekturmethoden es gibt
  • Das „Stammessystem“ (Familienstamm): die Energie der „Sippe“ – wie und an wen wird sie weitergegeben?
  • Karmische Krankheiten in der Familie: wie man sie erkennt und welche Korrekturmethoden es gibt
  • „Karma“ und „Schicksal“: Unterschiede, Verläufe und Korrekturmethoden…

Das Svet-Centre und Svetlana Smirnova (Neurologin, RUS) in Hamburg beschäftigt sich seit 1996 mit dem Russischen Heilwissen nach Grigori Grabovoi®, Arcady Petrov und anderen und hat diese als Pionierin in der westlichen Welt bekannt gemacht. Alexander Teetz (Life Coach, D) ist seit 2008 dabei und bringt umfassende Kenntnisse aus seiner langjährigen Praxis als Coach und „life angel“ mit. Die Seminarleiter geben ihre Kenntnisse authentisch, lievbevoll und undogmatisch weiter! Mittlerweile sind viele wertvolle Erkenntnisse aus der eigenen Praxis dazugekommen, denn ein bedeutender Anteil ihrer Arbeit ist auch immer die eigene Fortbildung.

Preise: 1 Tag SFr. 200.- / 2 Tage SFr. 380.-
Zeiten: Jeweils 10 Uhr bis ca. 16.30 Uhr, inkl. Mittagspausen Seminar-Stunden

» Infoblatt (PDF)


Anmeldung

Die Seminargebühr ist am ersten Kurstag in bar zu bezahlen.

Datenschutz
Die gesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, werden aussschliesslich dazu verwendet, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie uns eine Email senden. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Indem Sie das Formular absenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.